Logo Magazin

 

Dass Menschen im Autismus-Spektrum sehr wohl in der Lage sind, Beziehungen einzugehen und zu pflegen, zeigt das Schwerpunktthema der aktuellen Ausgabe (Heft 02, 2018) von autismus verstehen. Im Magazin berichten zwei Paare, bestehend aus einem autistischen und einem neurotypischen Partner beziehungsweise zwei autistischen Partnern, von ihren Erfahrungen und Herausforderungen aus dem täglichen Zusammenleben. In weiteren Themen berichtet der weltweit bekannte Autismus-Experte Tony Attwood exklusiv aus neuesten Erkenntnissen der Forschung und erklärt, warum Autismus immer noch häufiger bei Männern als bei Frauen diagnostiziert wird. Claudio Castañeda erzählt, wie Menschen mit unzureichender oder fehlender Lautsprache mit Hilfe unterstützter Kommunikation schon früh wertvolle Erfahrungen sammeln und ihre kommunikative Entwicklung stärken können.

Heft 02,2018 ist am 27.09.2018 erschienen und kann ab sofort als Einzelheft sowie als Jahresabonnement bestellt werden. Inhalt s.u.

 

Hinweis für Institutionen, Firmen u. Praxen:
Sie haben die Möglichkeit das Magazin auch auf Rechnung zu bestellen. In diesem Fall benötigen wir den Namen der Institutuion und des Ansprechpartners, Anschrift, Telefonnummer, Ihre E-Mailadresse und die Anzahl der gewünschten Hefte.
Bestelladresse: institutionen@autismus-verstehen.de

Heft 01,2018 und Heft 01,2017 sind weiterhin als Einzelhefte erhältlich.

Die Anschubfinanzierung für die ersten Ausgaben erfolgte durch eine großzügige Spende der Hans-Schwörer-Stiftung in Sigmaringen.

 

 

Themen in Ausgabe 02/2018:

Titelgeschichte: Ankommen
Zwei Paare berichten, wie sie Liebe und Beziehungen im Autismus-Spektrum leben und erleben.

Hilflos, emotional lahmgelegt, handlungsunfähig
40 autistische Erwachsene setzen sich mit ihren Ängsten auseinander.


Interview: Tony Attwood
Der weltweit bekannte Autismus-Experte erzählt exklusiv über seine neuesten Erkenntnisse und Einschätzungen.

 

Diagnose im Beruf offenlegen?
Ob ein Outing im Berufsleben sinnvoll ist oder nicht, sollte sorgfältig abgewogen werden.


Kolumne: Lasst Euch nicht vor den Karren spannen


Eine besondere Art Freundschaft
Leo Kohl berichtet, wie er in seiner Jugendzeit Freundschaften erlebt und welche Hürden er dabei bewältigt hat.

 

Wie umgehen mit selbstverletzendem Verhalten?
Einige Gründe für dieses Verhalten und wie man am besten damit umgeht.


Einander verstehen lernen
Unterstützt kommunizieren mit Menschen aus dem Autismus-Spektrum.


Panorama: Medien und Unterhaltung

 

 

Hinweis für Institutionen, Firmen u. Praxen:
Sie haben die Möglichkeit das Magazin auch auf Rechnung zu bestellen. In diesem Fall benötigen wir den Namen der Institutuion und des Ansprechpartners, Anschrift, Telefonnummer, Ihre E-Mailadresse und die Anzahl der gewünschten Hefte.
Bestelladresse: institutionen@autismus-verstehen.de

 

Unser Verein erhält eine Provision, wenn Sie diesen Link/Button benutzen: Wir erhalten keine Provision, wenn Sie die Amazon-Seite bereits direkt bei Amazon aufgerufen haben und dann noch an demselben Tag über unseren Link etwas bestellen.
Zum Seitenanfang